Helikopter Gletscherlandung

Artikelnummer: 1300_1

Gletscherlandung ab Altenrhein

Freue dich auf einen eindrücklichen Helikopter Rundflug mit einer Gletscherlandung auf dem Glärnisch oder dem Clariden Hüfifirn, Start in Altenrhein. Der Ausblick auf die funkelnde Eislandschaft wird dich sofort begeistern, ein unvergessliches Erlebnis!

Flugroute: 

Altenrhein - Säntis - Churfirsten - Walensee - Glärnisch oder Clariden Hüfifirn (Gletscherlandung) - Hoher Kasten - Altenrhein

Flugdauer: 

ca. 70 Minuten

Tickettyp*
CHF 680.00

FAQ

Was sehe ich bei diesem Flug?

Gletscherlandung ab Altenrhein

Nachdem du den Helikopter Rundflug in Altenrhein gestartet hast, fliegst du am Säntis - dem höchsten Berg im Alpstein - und an den Churfirsten vorbei. Die Churfirsten bilden eine Bergkette aus etwa sechs bis 13 Berge im Kanton St. Gallen. Das Highlight von diesem Helikopterflug ist die Gletscherlandung auf dem Glärnisch oder dem Clariden Hüfifirn, welche nach dem Walensee stattfindet. Der Glärnisch gehört zu den Schwyzer Alpen mit einer Höhe von ca. 2914 m und der Clariden Hüfifirn (auch Hüfigletscher genannt) beeindruckt mit einer Länge von ca. 7 km. Er ist der grösste Gletscher in den Glarner Alpen. Der Rückflug führt dich über den Hohen Kasten zurück zum Startort Altenrhein.

Gletscherlandung ab Sitterdorf

Den Glärnisch oder den Clariden Hüfifirn erreichst du nach dem Überfliegen von St. Gallen, dem Säntis, den Churfirsten und dem Walensee. Eine zauberhafte Mischung aus Grün- und Schneefläche erwartet dich auf diesem Helikopter Rundflug mit Helialpin. Eine Gletscherlandung auf dem Glärnisch sorgt für unvergessliche Momente und auf dem Hüfigletscher (Clariden Hüfifirn) kannst du eine umwerfende Aussicht geniessen - ausgezeichnete Aufnahmen sind garantiert! Nach der Gletscherlandung fliegst du über den Walensee zurück nach St. Gallen und landest wieder in Sitterdorf.

Gletscherlandung ab Zürich

Eine etwas andere Flugroute erwartet dich beim Start in Zürich. Zuerst erlebst du eine traumhafte Aussicht aus dem Helikopter oberhalb des Zürichsees, bevor dich der Helikopterflug zur Linthebene bringt. Das ist eine Region zwischen dem Zürich- und dem Walensee, die nach dem Fluss Linth benannt ist. Anschliessend wartet das Highlight von diesem Helikopter Rundflug auf dich mit einer unvergesslichen Gletscherlandung auf dem Glärnisch oder dem Clariden Hüfifirn. Den Sihlsee und Horgen darfst du auf dem Rückflug geniessen, bevor du wieder am Startort Zürich landest.

Wie melde ich mich an?

Im Bestellablauf kannst du wählen, ob wir dir den Flug als Gutschein zum Verschenken zusenden sollen oder ob du dich direkt für ein Wunschdatum anmelden möchtest. Wir prüfen dann dein Wunschdatum und schicken dir eine Bestätigung mit allen Details zu.

Was passiert wenn das Wetter schlecht ist?

Der Flug kann nur bei gutem Wetter durchgeführt werden. Bei schlechtem Wetter (viele Wolken, Regen, starker Wind) vereinbaren wir ein neues Durchführungsdatum nach deinen Wünschen.

Gibt es ein Maximalgewicht?

Je nach Zusammenstellung der Passagiere sind wir vom Körpergewicht her flexibel. Bitte gib die Passagiergewichte bei der Anmeldung/Bestellung an.

Kann ich den Durchführungsort auch später noch ändern?

Ja, das ist möglich. Da die Preise an unseren verschiedenen Standorten nicht immer identisch sind, muss aber evtl. ein kleiner Aufpreis bezahlt werden.

Das könnte dich auch noch interessieren